Du bist hier: Start » Aktuelles » Pflasterpass® -Garten kindersicher gestalten Teil 2/2

Gemeinsam für die Sicherheit unserer Kinder: Pflasterpass® freut sich auf die Kooperation mit Viokid

Kurz vor den Feiertagen haben wir eine aufregende Neuigkeit, die wir mit euch teilen wollen: Pflasterpass® hat eine Kooperation mit Viokid gestartet, und wir könnten nicht begeisterter sein!

Als Eltern und Verantwortliche für das Wohlbefinden unserer Kinder liegt uns deren Sicherheit natürlich besonders am Herzen. Kinder sind voller Energie und Tatendrang, und in ihrem Entdeckerdrang sind kleine Unfälle leider nicht immer zu vermeiden. Hier kommt Viokid ins Spiel – eine kostenlose App, die eine innovative Lösung für schnelle und kompetente Hilfe bei Kinderunfällen bietet.

Das Viokid-Projekt ermöglicht es, im Falle eines Unfalls innerhalb der App einen Experten / eine Expertin zu kontaktieren. Diese/r Experte*in kann nicht nur telefonisch beraten, sondern auch per Videochat eine Einschätzung der Verletzung vornehmen. Diese direkte Kommunikation gibt Eltern die Möglichkeit, schnell und fundiert zu entscheiden, ob ein Arztbesuch notwendig ist. Eine wertvolle Ressource, die gerade in stressigen Situationen eine große Unterstützung darstellt.

Die Mission von Viokid, die Sicherheit und das Wohlbefinden von Kindern zu fördern, harmoniert perfekt mit unserem eigenen Bestreben bei Pflasterpass®. Unser Projekt zielt darauf ab, die Welt unserer Kinder sicherer zu machen, sei es durch kindersichere Produkte, wie in diesem Fall oder durch informative Inhalte unserer Pflasterpass® -Kurse, rund um die Gesundheit und Sicherheit von Kindern. Durch die Kooperation mit Viokid können wir unsere Bemühungen noch weiter verstärken und eine umfassende Plattform für Eltern schaffen, die in Notfallsituationen auf schnelle und kompetente Hilfe zählen können.

Diese Kooperation markiert einen weiteren Schritt in unserer Mission, Eltern dabei zu unterstützen, die beste Pflege und Sicherheit für ihre Kinder zu gewährleisten. Wir sind überzeugt, dass die kostenlose App von Viokid eine tolle Idee ist und freuen uns darauf, gemeinsam mit Viokid einen Beitrag zur Sicherheit unserer Kinder zu leisten.

Kooperation Viokid

So funktioniert VIOKID

Stell Dir vor Dein Kind stürzt vom Fahrrad oder hat Fieber.

Du bist Dir unsicher, ob es wirklich nur die Schürfwunde oder ein harmloser Infekt ist.

Du nimmst dein Smartphone, öffnest VIOKID. Aufgrund deiner Registrierung kannst du mit dem Button „jetzt Experten erreichen“ direkt den Videocall mit deinen medizinischen Fachkräften starten. Die medizinischen Fachkräfte wie Ärzte*innen, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen sind ad-hoc und 24/7 erreichbar.

Deine medizinischen Experten führen ein speziell auf die Anforderungen von Kindern abgestimmtes, strukturiertes telemedizinisches Video-Ersteinschätzungsgespräch mit dir und deinem Kind.

Im Ergebnis kannst Du mit dem Feedback der Experten*innen sicher über die nächsten Schritte entscheiden.

Mehr Informationen zu Viokid, findet Ihr unter: www.viokid.net

Viokid-Informationen

Du bist hier: Start » Aktuelles » Pflasterpass® -Garten kindersicher gestalten Teil 2/2

Weitere Pflasterpass® Artikel: Aktuelles, Kooperationen und Wiki

Kinder-Hausapotheke

Kinder-Hausapotheke

Die Kinder-Hausapotheke, was sollten wir vorrätig haben? Dr. Christiane Puck gibt Tipps und Anleitungen.

Lade dir jetzt die Pflasterpass® App herunter!

Du möchtest Igelchen und die Pflasterpass® -Tipps auch unterwegs dabei haben? Dann lade dir jetzt die Pflasterpass® -App auf dein Smartphone. Du erhältst dadurch:

  • Wissen zum Vermeiden von Unfallsituationen
  • Verhalten in Notsituationen und bei Unfällen
  • Wichtige Hinweise für den Notfall

Scanne einfach den QR-Code ein oder lade die App direkt runter: 

 

Pflasterpass App kostenlos downloaden für iOS und Android

Pflasterpass® Präsenzkurs

 

Die Pflasterpass gGmbH verfügt über ein Netzwerk von mehr 80 Standorten in ganz Deutschland mit mehr als 120 DEKRA zertifizierten Pflasterpass® -Kursleiter*innen, die schon über  74.000 Kinder im Alter von 4 - 8 Jahren ausgebildet haben. Wenn also ein Standort in der Nähe ist, sind wir in der Lage, in KiTas und Grundschulen diese Pflasterpass® -Präsenzkurse durchzuführen.

Pflasterpass® Kursstandorte