Pflasterpass® Praxiskurse für Kinder

Die Pflasterpass®-Kurse werden in drei unterschiedlichen Abstufungen angeboten:

  • Bronze: Für Kindertagesstätten (empfohlen für 4-5 Jährige)
  • Silber: Vorschüler in Kindertagesstätten (empfohlen für 5-6 Jährige)
  • Gold: Grundschüler der 1. oder 2. Klasse (empfohlen für 7 bis 8 Jährige)

Finanzielle Förderung möglich

Die Teilnahme an einem Pflasterpass®-Kurs kann aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (§ 28 SGB II Bedarfe für Bildung und Teilhabe) gefördert werden.

 

Pflasterpass Praxiskurse-Fruehling01

Die Pflasterpass® Praxiskurse

Die Pflasterpass® Praxiskurse im Überblick

Igelchen mit Medallie Bronze

Pflasterpass® in Bronze

Zielgruppe

Kinder in Kindertagesstätten (empfohlen für 4 bis 5 Jährige)

Kursdauer und Teilnehmerzahl

ca. 45 Minuten, maximal 15 Kinder

Inhalt

Mit einer illostrierten Geschcihte (Kamishibai) von Igelchen und sinen Freunden lernen die Kleinen spielerisch und kindgerecht den ersten Umgang mit einer Notfallsituation. Lernen und merkch sich die Notrufnummer, üben das Absetzen eines Notrufs, bekommen die Bestandteile eines Verbandkastens udnd ie Wundversorgung durch Pflaster und Verbände gezeigt. uch kommen saisonale Wimmelbilder zum Einsatz, um je nach Jahreszeit Gefarhen auf den Bildern zu erkennen und zu benennen.

Igelchen mit Medallie Silber

Pflasterpass® in Silber

Zielgruppe

Vorschüler in Kindertagesstätten (empfohlen für 5-6 Jährige)

Kursdauer und Teilnehmerzahl

2x ca. 45 Minuten, maximal 15 Kinder

Inhalt

Im ersten Teil Themen aus dem Bronze-Kurs, Umgang mit Notfallsituationen. es ist egal ob die kleinen Teilnehmer*innen bereits den Bronze-Kurs besucht haben oder direkt mit einem Silber-Kurs starten. Mit seinen zwei Unterrichtseinheiten ist der Silber-Kurs deutlich umfangreicher, denn hier stehen auch die Vermittlung des Wissens um die 3 Säulen des Lebens sowie dem Verstehen und Üben der stabilen Seitenlage mit den 4 K’s im Fokus. Auch im Silber-Kurs kommen unsere Wimmelbilder zum Einsatz.

Igelchen mit Medallie Gold

Pflasterpass® in Gold

Zielgruppe

Grundschüler der 1. oder 2. Klasse (empfohlen für 7 bis 8 Jährige)

Kursdauer und Teilnehmerzahl

3x ca. 45 Minuten, maximal 15 Kinder

Inhalt

Unsere Kinder sind schon richtige „Pflasterpass-Profis“. Sie sind vielleicht schon stolze Besitzer des Pflasterpass® in Bronze oder Silber, das ist aber keine Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Gold-Kurs. Die Grundschüler*innen können auch mit einem Gold-Kurs starten. Das Basiswissen eines Bronze-Kurses gekoppelt mit den Elementen des Silber-Kurses werden vermittelt, so dass alle Teilnehmer*innen, egal, ob sie schon einen Pflasterpass®-Kurs besucht haben oder nicht, den gleichen Wissensstand haben. Grundlagen der Wiederbelebung, Inhalte zu Unterkühlung, Ertrinkungsnotfälle, Giftstoffe in Pflanzen, Gefahren durch Medikamente oder chemische Reinigungsmittel, Verbrennungen udn Insetkensstiche im Rachen- und Mundraum, diese Themen sind elementare bestandteile des Gold-Kurses und auch unsere beliebten Wimmelbilder kommen zum Einsatz.

Pflasterpass® Präsenzkurs

 

Die Pflasterpass gGmbH verfügt über ein Netzwerk von über 40 Standorten in ganz Deutschland, mit mehr als 50 zertifizierten Pflasterpass®-Kursleiter*innen, die schon über  20.000 Kinder, im Alter von 4-8 Jahren ausgebildet haben. Wenn also ein Standort in ihrer Nähe ist, sind wir in der Lage, in Kitas und Grundschulen diese Präsenzkurse „…..auch du kannst das!“  durchzuführen oder dem päd. Fachpersonal / Lehrer*in bei der Umsetzung beratend zur Seite zu stehen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wähle den Pflasterpass® Partner in deinem Bundesland aus! 

 

Nutze das geschulte Fachpersonal

Sie werden ausschließlich von unseren geschulten und zertifizierten Pflasterpass®-Kursleitern*innen  durchgeführt. Über die folgenden Links wirst du direkt zu deinem passenden Pflasterpass Ansprechpartner weitergeleitet:

Pflasterpass Partner Baden Württemberg

Baden-Württemberg

Pflasterpass®-Partner:
Landkreis Rastatt, Baden-Baden: Stadt-Apotheke Kuppenheim /Marien-Apotheke Niederbühl, Team Eva Ludwig
Raum Bretten, Bruchsal, Karlsruhe, Pforzheim: Andrea Schwager für die VitaWelt Apotheke im Kraichgau-Center
Landkreis Göppingen: Kleine Retter-Große Helfer, Nicole Willmann
Landkreis Heilbronn, Landkreis Ludwigsburg: Doppelknoten e.V., Team Dr. med. Madeleine Stuber

Pflasterpass Partner Bayern

Bayern

Pflasterpass®-Partner:
Landkreis Erlangen-Höchstadt, Metropolregion Nürnberg: Pflasterpass-Expertin und -Kursleiterin Sabine Hagen
Raum Würzburg: Kleine Retter Würzburg, Elke Mahler
Raum München: Ersthelfer Kids München, Patrizia Striese, Sascha Nizold

Pflasterpass Partner Brandenburg

Brandenburg

Pflasterpass®-Partner:
Landkreis Elbe-Elster, Bad Liebenwerder: Kleine Helden ganz groß, Claudia Dingerdissen

Pflasterpass Partner Hamburg

Hamburg

Pflasterpass®-Partner:
BRANDUNO, Team Malte Levgrün

Pflasterpass Partner Hessen

Hessen

Pflasterpass®-Partner:
Raum Frankfurt/Main, Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis: Wunderwerk-Kind, Claudia Ruse

Pflasterpass Partner Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

noch kein Pflasterpass®-Partner_in

Pflasterpass Partner Niedersachsen

Niedersachsen

Pflasterpass®-Partner:
Landkreis Osterholz: Naturheilpraxis-Lilienthal, Anja Krös
Region Emsland: Jeden Tag Erste Hilfe, Raymund Banken
Region Wedemark, Raum Hannover: HelpNow24, Team Sina Golon
Landkreis Hildesheim, Landkreis Peine: Littlecare GbR, Team Sandy O‘ Donovan

Pflasterpass Partner Nordrhein Westfahlen

Nordrhein Westfahlen

Pflasterpass®-Partner:
Region Bielefeld, Gütersloh: Praxis Juliane Stöve
Region Münsterland: Jeden Tag Erste Hilfe, Raymund Banken
Region Ruhrgebiet Bottrop, Essen, Gladbeck, Oberhausen: Praxis für Naturheilkunde und Psychotherapie Stefanie Floegel
Region Niederrhein, Willich, Kreis Viersen, Kreis Heinsberg, Rhein-Kreis-Neuss, Mönchengladbach, Erkelenz, Krefeld, Düsseldorf, Duisburg: Ich kann Erste Hilfe, Bianca Bonacci
Region Rhein-Erft-Kreis, Kreis Euskirchen, Kreis Düren, Stadt Köln: Kinderheilpraxis Verena Fallert
Region Düsseldorf: Kleine Retter Düsseldorfer, Jasmin Hamachers-Didic

Pflasterpass Partner Rheinland Pfalz

Rheinland-Pfalz

Pflasterpass®-Partner:
Mainz: Katholisches Klinikum Mainz, Dr. med. Mine Musahl
Zweibrücken: Naturheilpraxis Murer, Susanne Murer

Pflasterpass Partner Saarland

Saarland

Pflasterpass®-Partner:
Saarpfalz-Kreis: Kleine Helfer, Kerstin Simon

Pflasterpass Partner Sachsen

Sachsen

Pflasterpass®-Partner:
Raum Dresden: Notfallcrew, Team Alexis Friebel
Raum Dresden: Erste Hilfe Schule Dresden, Karsten Olzmann
Raum Leipzig: Protegat gUG, Team Kevin Herrmann
Raum Aue-Schwarzenberg: ABC Notfalltraining, Frank Seltmann
Raum Frankenberg/Sa.-Chemnitz: Fit für Herzkraft, Melissa Schmutzler

Pflasterpass Partner Sachsen Anhalt

Sachsen-Anhalt

Pflasterpass®-Partner:
Region Burgenlandkreis, Raum Leipzig: Erste Hilfe Notfallkurse, Eric Weghenkel
Landkreis Harz, Blankenburg: AFG Harz mbH, Dusty Mehnert

Pflasterpass Partner Schleswig Holstein

Schleswig-Holstein

Pflasterpass®-Partner:
BRANDUNO, Team Malte Levgrün

Pflasterpass Partner Thüringen

Thüringen

noch kein Pflasterpass®-Partner_in

Lade dir jetzt die Pflasterpass® App herunter!

Du möchtest Igelchen und die Pflasterpass Tipps auch unterwegs dabei haben? Dann lade dir jetzt die Plasterpass App auf dein Smartphone. Du erhältst dadurch:

  • Wissen zum Vermeiden von Unfallsituationen
  • Verhalten in Notsituationen und bei Unfällen
  • Wichtige Hinweise für den Notfall

Scanne einfach den QR-Code ein oder lade die App direkt runter: