Du bist hier: Start » Pflasterpass® TV » Pflasterpass® TV – Bewusstlosigkeit und Ohnmacht

Pflasterpass® TV – Bewusstlosigkeit und Ohnmacht

Unsere Pflasterpass® -Experten klären die wichtige Fragen: „Was ist eine Ohnmacht?“ und „Wie verhalte ich mich?“, wenn jemand bewusstlos ist. Außerdem erklären sie euch, wie man eine bewusstlose Person erkennt und wie man ihr am besten helfen kann!
In alltäglichen Leben kann es zu Situationen kommen, in denen ihr auf eine bewusstlose oder ohnmächtige Person trefft. Aber auch Personen in eurem nahen Umfeld können davon betroffen sein.
Heiße Temperaturen, zu starke Belastungen durch Spiel oder Sport oder Unfälle und Verletzungen können unter anderem zu Bewusstlosigkeit und Ohnmacht führen.

Habt ihr schon einmal was von den 4K´s gehört?
Ein Tipp vorweg, die 4K´s stehen für Kaktus, Kuscheln, Knie und Kopf. Klingt spannend, ist es auch und kann sogar Leben retten!
Was es genau damit auf sich hat, erklären wir euch in der Folge.

Damit auch aus kleinen Helfern große Helden werden können! Wissen kann Leben retten!

Viel Spaß beim Zuschauen und Nachmachen!

 

Für die Transkription des Videos (hier klicken)

Pflasterpass® TV auf YouTube

Du möchtest noch mehr Pflasterpass® TV YouTube Videos sehen? Dann schau einfach bei unserem YouTube Kanal vorbei. Abonniere gerne unseren Pflasterpass® TV Kanal uns verpasse so keine Folge mehr:

Du bist hier: Start » Pflasterpass® TV » Pflasterpass® TV – Bewusstlosigkeit und Ohnmacht

Lade dir jetzt die Pflasterpass® App herunter!

Du möchtest Igelchen und die Pflasterpass® -Tipps auch unterwegs dabei haben? Dann lade dir jetzt die Pflasterpass® -App auf dein Smartphone. Du erhältst dadurch:

  • Wissen zum Vermeiden von Unfallsituationen
  • Verhalten in Notsituationen und bei Unfällen
  • Wichtige Hinweise für den Notfall

Scanne einfach den QR-Code ein oder lade die App direkt runter: 

 

Pflasterpass App kostenlos downloaden für iOS und Android

Pflasterpass® Präsenzkurs

 

Die Pflasterpass gGmbH verfügt über ein Netzwerk von über 40 Standorten in ganz Deutschland mit mehr als 50 zertifizierten Pflasterpass® -Kursleiter*innen, die schon über  25.000 Kinder im Alter von 4 - 8 Jahren ausgebildet haben. Wenn also ein Standort in der Nähe ist, sind wir in der Lage, in KiTas und Grundschulen diese Pflasterpass® -Präsenzkurse durchzuführen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden